Fotogalerie der Marinekameradschaft 2009
1. bis 3. Quartal

Neujahrsempfang der Marinekameradschaft im Marineheim, 25.01.2009

Der traditionelle Neujahrsempfang war auch im Jahr 2009 die erste große Veranstaltung. Wiederum haben u. a. zahlreiche Kameradinnen und Kameraden andere MKen, befreundeter Vereine und Organisationen, sowie ein Bundestagsabgeordneter, den Weg in unser Marineheim gefunden.
(Fotos: Iris Quentin)

 

li.: Begrüßung durch den Vorsitzenden Holger Quentin
re.: Ehrung des Kameraden Rudi Werner
ganz re.: Einer der Gäste war Peter Meister, Vorsitzender der MK Eschwege

 

 

 

Einige Impressionen aus den gefüllten Reihen

 

 

  Landesverbandsleiter Hans-Heinrich Warnecke überreicht ein Präsent an den Bundestagsabgeordneten Hartwig Fischer, der als Obermaat d. R. spontan seinen Aufnahmewunsch in die MK Göttingen geäußert hatte.

Hauptbootsmann Sven Härtel, der Verbindungskamerad auf dem Partnerschiff Fregatte "Niedersachsen", hatte zahlreiche Souvenirartikel von Bord mitgebracht.

 

 

Zu Besuch bei der Royal Naval Association Cheltenham (Gloucestershire, England), Juli 2009

Seit dem Jahr 1981 gibt es die Partnerschaft der MK mit der Royal Naval Association (RNA) Cheltenham im Südwesten Englands. Im Rahmen einer Bürgerreise der Stadt Göttingen in deren Partnerstadt Cheltenham hatten einige Kameradinnen und Kameraden in Begleitung einiger weiterer Göttinger Mitreisenden Gelegenheit, die RNA in ihren Clubräumen im Victory Club zu besuchen.

(Fotos: Iris Quentin)

 

 

Li.: Der Vorsitzende Holger Quentin mit dem Third Chairman der RNA, Bob Wheatley, bei der Begrüßung

 

 

Anregende Gespräche: Man musste englisch sprechen, denn deutsch sprach keiner der Engländer!
re.: Die beiden Vorsitzenden der RNA und der MK

 

   

 

 

li.: Im Clubzimmer der RNA auf Spurensuche nach Präsenten der MK Göttingen
re.: Traditioneller englischer Abschied von Freunden

 

Sommerfest im Schützenhaus, 30.08.2009

Das traditionelle Sommerfest der MK Göttingen fand erstmals im bzw. vor dem Schützenhaus Weende statt. Auch in diesem Jahr hatten sich bei recht wolkigem Wetter wieder viele Gäste eingefunden.
Zum Mittag gab es Gegrilltes und ein Salatbüfett, nachmittags ein reichhaltiges Kuchenbüfett, das sich großer Nachfrage erfreute. Für den maritimen Auftakt sorgte der Shanty-Chor.
(Fotos: Iris Quentin)

li.: Begrüßung durch den Vorsitzenden Holger Quentin
re.: Gäste aus anderen Landesverbänden und der Landesverbandsleiter Hans-Heinrich Warnecke

 

 

 

 

li.: Der stellvertretende Ortsbürgermeister des Stadtteils Weende, Hans-Otto Arnold
re.: Die "heiße" Schlacht am Kuchenbüfett