Fotogalerie der Marinekameradschaft 2006
1. Halbjahr

Neujahrsempfang der Marinekameradschaft im Marineheim, 29.01.2006

In diesem Jahr konnten wir einige Kameraden von der Fregatte "Niedersachsen" sowie auch wieder zahlreiche Kameradinnen und Kameraden andere MKen, befreundeter Vereine und Organisationen begrüßen.
(Fotos: Iris Quentin)

 

Li.: Begrüßung durch den Vorsitzenden Gerhard Roggenbuck
Re.: Mit dem 1. Offizier der Fregatte Niedersachsen, KKpt Röhrig

 

   

 

Li.: HptBtsm Schneider, ein alter Bekannter der MK
Re.: Überreichung der DMB-Ehrennadel in Silber durch den LV-Leiter Hans-Heinrich Warnecke an Kam. Karl-Heinz Ehrhardt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DMB-Kamerad, Unternehmer und Göttinger Ratsmitglied Hans-Henning Eilert überragt einige um mehr als eine Kopflänge; li. mit dem Vorsitzenden Gerhard Roggenbuck,
re. mit Kameradin Margarethe Teuchert und Kamerad Alfred Grützmacher

 

 

 

Wandergruppe: Traditionelles Anwandern zur Burg Plesse (Krs. Göttingen), Februar 2006

Dieses Jahr herrschte Anfang Februar tiefster Winter in Südniedersachsen.
(Fotos: Iris Quentin)

 

 

 

 

Jahreshauptversammlung der Marinekameradschaft im Marineheim, 03.03.2006

U. a. Wahl des Vorsitzenden.
(Fotos: Iris Quentin)

 

 

   

 

li.: Gratulation des Wahlvorstands an den wiedergewählten Vorsitzenden Gerhard Roggenbuck
ganz re.: Der neue (alte) Vorstand

 

 

Ausfahrt zum Scheerhaus in Laboe vom 07.04. bis 09.04.2006

(Fotos: Dieter Eckardt, Iris und Holger Quentin)

 

Li.: Abfahrt vom Marineheim mit Sack und Pack
Re.: Unterwegs gab es wieder ein leckeres Frühstücksbufett, organisiert von Kam´in Roggenbuck

 

 

 

 

Marineehrenmal mit Scheerhaus sowie ein Blick vom Ehrenmal über Laboe

 

Impressionen aus dem Scheerhaus. Auf dem Bordabend gab es für Ute und Gerhard Reimer Präsente; danach gab dann auch der Shanty-Chor - diesmal in sehr kleiner Besetzung - einige Lieder aus seinem Repertoire zum Besten.

 

 

   

 

 

   

Am Samstag ging es mit der "Tromp" über die Kieler Förde. Alle Kameradinnen und Kameraden erwiesen sich als seefest und somit marinetauglich!

 

 

 

 

 

   

Ebenfalls am Samstag stand eine Führung im Marienehrenmal auf dem Programm. Ein Besuch lohnt sich! Von oben war die Sicht auf Grund der Wetterlage leider etwas beeinträchtigt.

 

 

   

Am Samstagnachmittag fand eine Kranzniederlegung der MK am Ehrenmal statt.

 

 

   

 

 

   

 

Jede Fahrt geht einmal zu Ende, darum hieß es am Sonntagmorgen "Abschied nehmen von Laboe"! Aber wir kommen wieder!
Die Reise führte uns dann noch nach Brunsbüttel zur Seeschleuse und weiter nach Dithmarschen bis Friedrichskoog, bevor es am späten Nachmittag zurück nach Göttingen ging.

Ausfahrt zur Insel Rügen vom 12.05. bis 14.05.2006

(Fotos: Iris und Holger Quentin)

 

  Li.: Unterwegs gab es ein leckeres Frühstücksbufett, organisiert von Kam´in Roggenbuck
Re.: Vor dem Hotel "Eldena" in Lobbe auf Rügen
 

 

  Im Restaurant des Hotels: Gespanntes Warten auf den Alleinunterhalter beim Bordabend  

 

   

 

   

  Unterwegs in Binz (li.) und in Sassnitz (re.)  

   

   

Aufstieg zum Ausblick auf den berühmten Königsstuhl (re.)

   

  Weiter ging es bei der Inselrundfahrt dann zum Kap Arkona  

   

  Li.: Am Strand von Vitt
Re.: Abschied von Rügen
 

   

Tag der offenen Tür im Marineheim - Die MK stellt sich vor am 25.06.2006

Von 10:00 h bis 16:00 h stand das Marineheim offen, um z. B. über den Deutschen Marinebund und die Marinekameradschaft und ihr Marineheim zu informieren. Daneben gab es eine Modellbootausstellung unseres Kameraden Werner Buchner.
(Fotos: Iris Quentin)

 

  Li.: Im Garten des Marineheims
Re.: Kam. Klaus Rietz zeigt Seemannsknoten